Unser Schulprofil

Wir wissen, dass eine Grundschule wesentlich zur Bildung und auch zur Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler beiträgt. Dazu haben wir uns ein Profil entwickelt, mit dem wir auf die jeweiligen Bedürfnisse und Möglichkeiten der Schülerinnen und Schüler reagieren können. Was das im Detail heißt, können Sie hier erfahren.

 

Profilierung

  • Tätigkeit des Kollegiums richtet sich auf Entwicklung
  • Teamarbeit, geteilte Verantwortlichkeit
  • offener Unterricht - Tages- und Wochenplanarbeit
  • selbstständig lernen, individuell und gemeinsam
  • Differenzierung/ Lernstile
  • Folgesystem: Weg - Ziel
  • Vielfalt von Lernformen und -methoden
  • Rhythmisierung des Schultages
  • Integration von Kindern mit Behinderungen im Lernen, im Sehen, im Hören und mit geistiger Behinderung
  • klassenstufenübergreifender Unterricht im Ergänzungsunterricht
  • Reflexion
  • Lesen und Schreiben lernen mit der Silbenmethode nach "Abc der Tiere"

 

Projekte und Partner

 

  • Projekttage- und - wochen (klassen-, klassenstufen- und schulbezogen)
  • Zusammenarbeit mit Jugendclub CM, Familienzentrum, Bibliothek, Stadtteilbüro, Jugendamt und Tagesgruppe
  • Integration Schüler, Eltern, Wohngebiet
  • Kooperation mit Kindertagesstätten "Bummi", "Mosaik", "Tinzer Spatzen"

 

Ganztagesangebote/ Arbeitsgemeinschaften

  • Kreatives Gestalten
  • Tanz
  • Ballspiele
  • Kochen und Backen
  • Teamspiele
  • Fussball
  • Neu: Schachgruppe mit Teilnahme an Wettkämpfen - Leitung durch erfahrenen im Verein aktiven Schachspieler

 

besondere Anerkennung

Medienerziehung

  • "TRICK-BOX" - jährliches Projekt in Zusammenarbeit mit auszubildenden Erziehern der Schule für Soziales und Gesundheit sowie dem OKG
  • Herstellen von Trickfilmen in altersgemischten Gruppen der Klassenstufen 3 und 4

Öffnungszeiten der Schule

  • 06:00 Uhr bis 17:00

Essenanbieter

  • ab 01.08.2013: Wakos GmbH & Co.KG Gera